Sparkassen-Eisdom

Die einzige Eissporthalle in Sachsen- Anhalt, der Sparkassen-Eisdom, wurde im Sommer 2014 erbaut und im September 2014 eröffnet, nachdem beim Jahrhunderthochwasser 2013 die alte EissportHalle den Fluten zum Opfer fiel und man in der Saison 2013/14 an der Halle/Messe eine Interimseishalle errichtet hatte. Während der Sommerpause 2018,2019 und 2020 soll der Sparkassen-Eisdom aus- und umgebaut werden, zu einer voll funktionsfähigen Eissport- und Veranstaltungshalle.

Freizeitsportler haben von September bis März die Möglichkeit zum Eislaufen. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sich natürlich vor Ort Schuhe ausleihen (Schuhgröße 25 bis 50 ist vorrätig).